Operative Urologie

Wir führen alle Arten von operativen Maßnahmen im Bereich der Urologie durch. Operiert wird in den benachbarten Sana Kliniken. Hierzu stehen Ihnen Belegbetten in der urologischen Abteilung zur Verfügung.

Hervorzuheben ist die Spezielle Urologische Chirurgie (Operationen großer Tumore und plastische Rekonstruktion). In diesem Fachbereich verfügen Dres. Dann, Durek und Frambach über die komplette Zusatzausbildung und Weiterbildungsbefugnis.

Auszüge unseres Leistungsspektrums:

Offene Eingriffe (Schnittoperationen)

  • Circumcision: (Beschneidung) bei Vorhautverengung (Phimose)
  • Hodeneingriffe: z.B. Wasserbruch (Hydrocele, Spermatocele), Hodentumore
  • Nierenoperationen: z.B. bei Nierentumoren
  • Rekonstruktive Eingriffe bei angeborenen Fehlbildungen (z.B. Nierenbeckenplastik)
  • Prostata-OP: zur Behandlung der ausgeprägten gutartigen Prostatavergrößerung
  • Radikale Blasenoperationen: mit Darmersatzblase bei fortgeschrittenem Blasenkrebs
  • Inkontinenzoperationen: z.B. minimal invasiv durch das neuartige TVT-Verfahren (Tension free Vaginal Tape) oder herkömmlich u.a. in der Technik nach Burch.
  • Vasektomie (auf Wunsch auch non Skalpell), Sterilisation des Mannes (Eigenleistung)

Endoskopische Eingriffe mittels optischer Instrumente (Spiegelung)

  • Harnröhre (Urethra): bei z.B. Strikturen (Engen), Kondylome (Feigwarzen), auch unter Einsatz eines Lasergerätes.
  • Harnblase: z.B. Resektion (Abtragung von Tumoren mittels elektrischer Schlinge oder Laserstrahl) des oberflächlichem Blasenkrebses - TUR-B.
  • Prostata: TUR-P: Resektion des überflüssigen gutartigen Gewebes bei der leichten Prostatavergrößerung.
  • Harnleiter (Ureter): Spiegelung des Harnleiters (Ureterorenoskopie) z.B. zur Harnleitersteinentfernung, falls nötig auch mit Steinzertrümmerung durch Ultraschall- oder Lasersonde, Gewebeprobenentnahme.
  • Niere: Spiegelung durch den Harnleiter (Ureterorenoskopie) z.B. zur Gewebeentnahme bei Tumorverdacht oder über die Haut der Körperseite zur endoskopischen Entfernung größerer Nierensteine mit Steinzertrümmerung durch Ultraschall- oder Lasersonde.
  • Nierensteinzertrümmerung (ESWL): Berührungsfreie Zertrümmerung von Nierensteinen

Öffnungszeiten

Montag7 - 19 Uhr
Dienstag8 - 19 Uhr
Mittwoch7 - 19 Uhr
Donnerstag7 - 19 Uhr
Freitag8 - 14 Uhr

Vereinbaren Sie einen Termin

Urologisches Zentrum Lübeck
Kronsforder Allee 69
23560 Lübeck

Auch bei online Terminvergaben wählen Sie, wie gewohnt, Ihren behandelnden Arzt aus.

Praxisflyer Download

Im Folgenden erhalten Sie unseren Praxis-Flyer als PDF-Download:
Download Praxis-Flyer

Unsere Auszeichnungen

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick unserer fachlichen Auszeichnungen:

zertifikat klein

Zur PREFERE-Studie

Urologisches Zentrum Lübeck

Kronsforder Allee 69
23560 Lübeck

Tel.:+49 451 / 317 04 35-0
Fax:+49 451 / 317 04 35-20
Email:

Berufsausübungsgemeinschaft

Dr. med. Thomas Dann
Dr. med. Christoph Durek
Dr. med. Martin Frambach
Dr. med. Peter Renner
Dr. med. Stephen Thomas
Maher Babakerd
Dr. med. Claudia Drews (angestellte Fachärztin)

Fachärzte für

Urologie
Spezielle Urologische Chirurgie
Andrologie
Medikamentöse Tumortherapie
Röntgendiagnostik